Die Pappel ist ein heimischer, schnellwachsender Laubbaum mit einem hellen und relativ weichen Holz. Das Holz ist leicht und wiegt ca. 480 kg/m³.

Das Pappel Sperrholz ist in der Qualitätsklasse AB/B, weist nur wenige Punkte mit kleinen, gesunden Ästen auf und hat keine Risse. Die äusseren Schichten sind hell, die AB-Seite ist zusätzlich gebleicht. Das Sperrholz besteht aus mindestens drei Furnierschichten die quer zueinander verleimt sind. Die verschiedenen Furnierlagen sind IF20 verleimt, also nicht wasserfest und nicht für den Aussenbereich geeignet.

Holz ist ein Naturprodukt und durch Unterschiede in der Luftfeuchtigkeit können Spannungen entstehen, wodurch sich die Platten verwerfen (verbiegen) können. Dies ist kein Reklamationsgrund, da wir darauf keinen Einfluss nehmen können!