Ausgesuchte Balsabrettchen werden zu grossflächigen Balsa Platten mit durchgehend gleichmässigen Eigenschaften zusammengestellt. Nach dem verleimen der Fugen werden die Platten beidseitig auf die exakte Stärke geschliffen. Diese Furniere resp. Platten eignen sich für flächige Anwendungen wie die Beplankung von Styroporflächen, oder überall wo die Standardmasse nicht ausreichen.